Wieso werde ich nach meinem Kilometerstand gefragt?

Kurzantwort

Die von dir im Antrag angegebene Jahresfahrleistung ist eine Schätzung. Deshalb können wir deinen aktuellen Kilometerstand abfragen. Wir prüfen, ob deine vertraglich vereinbarte Jahresfahrleistung noch aktuell ist. Wenn nicht, ergibt sich daraus gegebenenfalls eine Anpassung deines Beitrags.

Jetzt Kilometerstand melden

Du stellst während der Vertragslaufzeit fest, dass die von dir im Antrag angegebene Jahresfahrleistung nicht mehr aktuell ist? Diese kannst du jederzeit ändern: Nimm Kontakt mit uns auf.

Die Jahresfahrleistung, die du im Antrag angegeben hast, stellt eine Schätzung dar. Deshalb kann es vorkommen, dass wir deinen aktuellen Kilometerstand abfragen. Dabei prüfen wir, ob die vertraglich vereinbarte Jahresfahrleistung noch zutreffend ist. Weicht deine tatsächliche Jahresfahrleistung nach unserer Berechnung ab, passen wir diesen Wert an. Ergibt sich dadurch eine Änderung des Beitrags, passen wir auch diesen an. Auf diese Weise können wir für dich durchgängig einen optimalen Versicherungsschutz gewährleisten.

Unter Umständen hat sich auch deine Lebenssituation geändert. Deshalb bitten wir dich im Rahmen der Kilometerstandsmeldung um Angabe des Fahrerkreises, den du aktuell wünschst.

Deine Jahresfahrleistung ist nicht mehr aktuell? Unabhängig von der Aufforderung zur Kilometerstandsmeldung hast du jederzeit die Möglichkeit, deine vertraglich vereinbarte Jahresfahrleistung anzupassen.

Hinweis: Laut unseren Allgemeinen Versicherungsbedingungen sind wir berechtigt, deinen Kilometerstand abzufragen.

Diese verwandte Fragen könnten dich auch interessieren: